Aura Darstellungen

WinAuraStar

Mit dem WinAuraStar ist es möglich, die Aura und die Chakren auf dem Bildschirm darzustellen.
 
Dafür wird die linke Hand auf eine spezielle Handplatte gelegt und die  Wärmeabstrahlung wird mit einer dafür entwickelten Software umgerechnet und auf dem Bildschirm sichtbar gemacht. Die Berechnung wiederholt sich immer wieder, so dass sich das Bild verändert und sich immer wieder anpasst. Es ist fast wie ein Auravideo.
Um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, sich Zeit zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und sich entspannt auf die Darstellung einzulassen. Auch die Umstände in der unmittelbaren Umgebung sollten möglichst neutral und reizarm sein, also ohne andere Menschen, Musik oder laute Geräusche.

 

Hat man einen stabilen Zustand erreicht, kann ein aktuelles Bild erstellt werden, welches nicht nur die Aura zeigt, sondern auch die Chakren mit ihrer derzeitigen Ausdehnung. Außerdem gibt das Programm Aufschluss über den Zustand der verschiedenen Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser (nach der chinesischen Lehre gibt es 5 Elemente). Die Verteilung von Yin und Yang wird ermittelt und die Balance zwischen Körper, Geist und Seele. Wenn es gewünscht wird, kann ein Ausdruck erstellt werden, der ca. 20 Seiten umfasst und jeden einzelnen Aspekt erklärt.