Silke Feye

Chakren



Stirn Chakra

Stirn Chakra oder auch Drittes Auge Chakra und Brauenchakra ist das sechstes Chakra

Traditionelle Farbe: Indigo (Dunkelblau)
Musik Note: G
Lokalisierung: Gerade über den Augenbrauen
Sinn: Intuition
Funktion: Hellsichtigkeit, Intuition, verbindende Ideen, ein Bild von der Welt entwickeln
Edelsteine: Lapislazuli, Azurit, Sodalit, Quarz, Saphir


Das Brauenchakra oder drittes Auge Chakra, ist vielleicht das Bekannteste aller Chakren. Es ist am Kopf lokalisiert und der Sitz der Hellsichtigkeit. Indigo ist die traditionelle Farbe, die ihm zugeordnet wird und die mit Hellsichtigkeit in Verbindung gebracht wird.
Sie benutzen Ihr drittes Auge, wenn Sie die Augen schließen und dann einen "Film" sehen. Sie benutzen es auch, um innere geistige Bilder zu erzeugen. Das Brauenchakra ist das Zentrum der Ideen und der Imagination. Ohne das Brauenchakra wären Sie nicht in der Lage Ihre Träume zu verwirklichen. Warum? Weil man zunächst etwas sehen oder visualisieren muß. bevor man es erschaffen kann. Beispielsweise werden Sie wahrscheinlich nie ein eigenes Geschäft aufmachen können, wenn Sie nicht in der Lage sind, sich dies vorzustellen. Es ist auch ein sehr hoch idealistisches Chakra - es drückt Ihre Vorstellungskraft und Ihre Verlangen in ihrer höchsten Form aus. Es gibt hier auch eine Ebene der abstrakten Intuition, die viele Ingenieure und technisch begabte Menschen nutzen - die Fähigkeit zur Lösung zu sehen ohne durch die logischen Schritte zu gehen, die es normalerweise dazu bedürfte.
Ein gestautes Dritte Auge Chakra führt zu einem Mangel an Vorstellungskraft und Ausdruck der eigenen Ideen. Wenn dieses Zentrum überstimuliert ist, erzeugt es einen hohen Level von Idealismus, aktiver Vorstellungskraft und einem ständigen Ausdruck von Ideen und Gedanken. Zuviel von einer guten Sache kann dazu führen, daß man unmögliche Träume träumt wie Don Quixote.